SBV Bochum-Wattenscheid
22.09.2016 18:08
Das Volk eines Engels - Dokumentarfilm
Dokumentarfilm über das Schicksal der Jesiden im Nord-Irak


Wattenscheid. Den berührenden Dokumentarfilm von Ben Körzdörfer über das Schicksal der Jesiden im Nord-Irak zeigt die 'Union der Vielfalt' am kommenden Sonntag in Wattenscheid. Der Film erzählt die Gesichte einer jesidischen Familie, die von Terroristen des sogenannten ‚Islamischen Staats‘ (ISIS) überfallen wird. In Bochum lebende Jesiden werden für ein Gespräch vor und nach dem 45-minütigen Film erwartet.

Die Veranstaltung erfolgt in der Area51, Hansastraße 51., 44866 Bochum-Wattenscheid Der Vorsitzende der CDU Wattenscheid, Dirk Schmidt, stellt für die Veranstaltung sein Büro zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Die Vorführung erfolgt zum Auftakt der 6. Internationalen Woche der Stadt Bochum, die vom 25.September bis zum 1. Oktober 2016 läuft

Zurück

Weitere Beiträge

Frauen Union Wattenscheid besucht Seniorenheim
19.04.2017
16.03.2017
Es muss mehr geplant werden, um das Geld aus Berlin auch abzurufen
Einladung zur Ruhr Tour am 5 Oktober
28.09.2016
22.09.2016
Dokumentarfilm über das Schicksal der Jesiden im Nord-Irak
Vortrag über den "Rhein Ruhr Express" FU WAT
05.06.2016