SBV Bochum-Wattenscheid
25.04.2017 16:35
Sport ein wichtiger Ausgleich in Wahlkampfzeiten
Wer sich schon mal gefragt hat wie ein Landtagskandidat die stressige Zeit des Wahlkampfes kompensiert: „Im Wahlkampf steh‘ ich unter Druck, vor allem unter Termindruck. Da kommt der Sport zu kurz. Ein Grund mehr, in den Wahlkampf zu starten mit dem Versuch, dass Deutsche Sportabzeichen zu machen“, so Dirk Schmidt, Vorsitzender der CDU Wattenscheid und CDU-Landtagskandidat. „Jetzt steh‘ ich natürlich unter Druck es auch zu schaffen. In den letzten drei Jahren hab‘ ich jetzt geschafft, aber immer zum Jahresende“, so Dirk Schmidt weiter, der sich gerade wegen seines Übergewichts bemüht, regelmäßig morgens um die Felder in Westenfeld zu laufen und sich für Cheerleading engagiert. Bild Dirk Schmidt

Zurück

Weitere Beiträge

Frauen Union Wattenscheid besucht Seniorenheim
19.04.2017
16.03.2017
Es muss mehr geplant werden, um das Geld aus Berlin auch abzurufen
Einladung zur Ruhr Tour am 5 Oktober
28.09.2016
22.09.2016
Dokumentarfilm über das Schicksal der Jesiden im Nord-Irak
Vortrag über den "Rhein Ruhr Express" FU WAT
05.06.2016