CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
23.11.2017 16:22
CDU will klares „JA“ der Koalition im Sportausschuss
Sprungturm Hallenfreibad Höntrop (Stadt Bochum)

„Die CDU freut sich, dass sich die Koalition erneut öffentlich für einen Abriss und Neubau eines Wattenscheider Hallenfreibades am Standort Südpark in Höntrop ausgesprochen hat“, stellt Hans Henneke, sportpolitischer Sprecher der CDU, fest. „Allerdings fragen wir uns, warum die Koalition dann bisher alle konkreten Anträge der CDU abgelehnt hat.“

Die CDU-Ratsfraktion wird für die Sitzung des Sportausschusses einen Antrag auf Abriss und Neubau eines Hallenfreibades in Höntrop mit konkreten Zahlen, die in den Haushalt eingestellt werden müssen, einbringen.

Anders als die Presseankündigung der Koalition, fordert die CDU die vollständige Summe, die von der Verwaltung in der entsprechenden Vorlage genannt wird, ein.

„Wir sehen mit dem Dringlichkeitsantrag die einzige Möglichkeit, diese wichtige Maßnahme im Fachausschuss auf den Weg zu bringen, denn ab dem kommenden Jahr gehören die Bäder nicht mehr in die Zuständigkeit des Sportausschusses“, begründet Henneke die Dringlichkeit.

Zurück