Rechnungsprüfungsausschuss (RPA)

Der RPA besteht aus 13 Mitgliedern.
 
Die Aufgaben des RPA sind laut Gemeindeordnung NRW folgende:
  • die Prüfung des Jahresabschlusses
  • die Prüfung des Gesamtabschlusses
  • die laufende Prüfung der Vorgänge in der Finanzbuchhaltung zur Vorbereitung der Prüfung des Jahresabschlusses
  • die dauernde Überwachung der Zahlungsabwicklung der Gemeinde und ihrer Sondervermögen
  • die Prüfung der Datenverarbeitungsprogramme
  • die Prüfung der Finanzvorfälle gemäß § 100 Absatz 4 der Landeshaushaltsordnung
  • die Prüfung von Vergaben
  •  
  •  
ALLE |
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Mitglieder
Nach oben