18.06.2021

NRW Coronahilfen für Sportvereine verlängert

Verlängerung der Soforthilfe Sport für existenzgefährdete Sportvereine bis zum 30.09.2021


David Schary
Die CDU-geführte Landesregierung hat die Soforthilfe Sport für existenzgefährdete Sportvereine bis zum 30.09.2021 verlängert. 

"Zwar erlauben die derzeitige Entwicklung der Pandemie, Vereinen nach und nach wieder den Sportbetrieb aufzunehmen, gleichwohl sind in vielen Sportvereinen finanzielle Notlagen dadurch nicht sofort auszuschließen. Einmal mehr beweist die NRW-Koalition, dass sie die Arbeit der Sportvereine wertschätzt und für unverschuldete Probleme Lösungen ageboten werden." erklärt der sachkundige Bürger im Sportausschuss, David Schary, die Verlängerung der Soferthilfe.

Die CDU ermuntert ausdrücklich Bochumer Sportvereine, die in eine wirtschaftliche Notlage aufgrund der Corona-Pandemie geraten sind, einen entsprechenden Antrag über das Förderportal des Landessportbundes zu stellen!
Auch Vereine, die bereits eine Soforthilfe erhalten haben, sind nicht von weiteren Förderungen ausgeschlossen.

Das Förderportal finden Sie auf der Internetseite des Landessportbundes:

https://foerderportal.lsb-nrw.de/startseite

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Staatskanzlei:

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/soforthilfe-sport-fuer-existenzgefaehrdete-sportvereine-verlaengert

 

Nach oben