Mit einem Chat auf Facebook möchte die CDU Altenbochum den Ausfall ihrer offenen Vorstandssitzung kompensieren
Mit einem Chat auf Facebook möchte die CDU Altenbochum den Ausfall ihrer offenen Vorstandssitzung kompensieren
ALTENBOCHUM | 17.03.2020

CDU Altenbochum bietet Live-Chat auf Facebook an

Offene Vorstandssitzung entfällt

Da vorerst alle Veranstaltungen der CDU in Bochum ausgesetzt sind, möchte die CDU Altenbochum für ihre Arbeit die sozialen Netzwerke nutzen und bietet einen Live-Chat mit dem Ortsverbandsvorsitzenden David Schary auf Facebook an.

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Stadt Bochum, dass alle Veranstaltungen, unabhängig von der zu erwartenden Teilnehmerzahl, verboten sind, werden vorläufig alle Veranstaltungen der CDU in Bochum ausgesetzt.

Dies gilt entsprechend auch für die für Mittwoch, dem 18. März 2020, anberaumte Offene Vorstandssitzung der CDU Altenbochum!

Vor diesem Hintergrund gilt es nun aber auch, neue Wege der Parteiarbeit zu finden und diese auszuprobieren.

Deshalb möchte die CDU Altenbochum am Donnerstag, dem 19. März 2020 um 19:00 Uhr einen öffentlichen Live-Chat über die Facebookseite des Ortsverbandes, www.facebook.de/cdualtenbochum , anbieten.

Mitglieder und alle weiteren interessierten Altenbochumer, können, sofern sie ein Facebook-Profil haben, dann im Live-Chat kommentieren und Fragen oder Anregungen stellen.

Wir sind uns bewusst, dass dies eine echte offene Sitzung nicht ersetzen kann, wir sehen jedoch die Beteiligung der Bürger an den politischen Prozessen - allen Umständen zum Trotz - als Hauptaufgabe der Parteien. Gerade in Krisenzeiten sind wir hier besonders gefragt. Wir wollen versuchen, diesen Anspruch nun verstärkt über die sozialen Medien zu erfüllen.

Nach oben