Tim Woljeme, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion
Tim Woljeme, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion
21.02.2023

Bestmögliche Unterstützung für Sportvereine

 

Die CDU im Bochumer Rat wünscht sich für den nächsten Winter die bestmögliche Unterstützung der Stadtverwaltung für die Sportvereine der Stadt. „In diesem Jahr ist es leider zu ein paar Irritationen gekommen. Einige Vereine wurden ohne größere Not vor erhebliche Probleme gestellt – darunter auch solche, die höherklassig unterwegs sind“, sagt der sportpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion Tim Woljeme. „Das Beispiel der SG Wattenscheid 09 – immerhin Fußball-Regionalligist – ging ja durch die Presse. Die SGW musste zum Trainingsstart im Januar teilweise in andere Städte ausweichen. Es ist völlig klar, dass ‚zwischen den Jahren‘ Plätze gesperrt und Hallen geschlossen sein werden. Aber die Stadt sollte den Vereinen entgegenkommen und nach smarten, kreativen Ideen suchen – etwa bei Fragen der Schlüsselgewalt.“
 
Im Sportausschuss hakt die CDU jetzt nach: „Wie will die Stadt Bochum im kommenden Winter sicherstellen, dass Vereine aus dem professionellen oder semiprofessionellen Bereich bei guten Wetterbedingungen keine hausgemachten Wettbewerbsnachteile hinnehmen müssen?“, heißt es in einer Anfrage. Außerdem wird erfragt, mit welchem Konzept für Amateurvereine die Stadt Bochum in den nächsten Winter geht.
 

Nach oben