David Schary, sachkundiger Bürger im Sportausschuss
David Schary, sachkundiger Bürger im Sportausschuss
20.04.2021

Landesförderung für Bochumer Tennisverein

 

Gute Nachrichten für den Bochumer SV Langendreer 04 Tennis e.V. Das Land fördert den Tennisverein im Rahmen seines Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ in Höhe von 164.664 EUR für die Modernisierung der Tennishalle.  
 
“Es freut mich sehr, dass auch in der aktuellen Förderrunde ein Bochumer Sportverein einen erheblichen Zuschuss zur Modernisierung seiner Sportanlage durch die Landesförderung erhält. Durch die kontinuierlichen Förderungen stärkt das Land insgesamt seine Stellung als Sportland Nummer eins. Ich kann es nicht oft genug wiederholen, dass die Sporttreibenden in den Vereinen nach dem jahrelangen Investitionsstau durch Rot/Grün in der letzten Legislaturperiode immens profitieren“, betont David Schary, sachkundiger Bürger im Sportausschuss.
 
Für die Modernisierung der Tennishalle erhält der Bochumer SV Langendreer 04 Tennis e.V aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ eine 70-prozentige Förderung der insgesamt benötigten Investitionssumme.
 
„Die Sportförderungen der CDU-geführten Landesregierung gehen also weiter und wie in den letzten Förderrunden profitiert auch jetzt wieder ein Bochumer Verein davon in erheblichem Maße. Die Förderungen in dieser Größenordnung zur Unterstützung der Sportvereine sind ein starkes Zeichen unserer Landesregierung“, so David Schary abschließend.
 

Nach oben