OV Langendreer
10.04.2018 00:00
Seilbahnen im Bochumer Osten?

 

Bei unserem letzten Stammtisch, am 10. April 2018, konnten wir das Mitglied des Rates der Stadt Bochum für die Fraktion der FDP & Die Stadtgestalter, Herrn Dr. Volker Steude, in unserer Mitte begrüßen. Dr. Steude referierte zum Thema "Seilbahnen in Bochum“.

Bochum hat, so der Referent, dringenden Bedarf an einer Anbindung einiger wichtiger Standorte - wie z.B. der Ruhruniversität mit der Industrie -und Gewerbefläche "Mark51°7“ oder dem Ortszentrum Langendreer - durch den ÖNVP. Das Medium "Seilbahn" bietet dabei eine interessante Alternative zu den klassischen Ansätzen wie der Straßenbahn. Die Vorteile lägen dabei, so Dr. Steude, bei den Kosten, der Vorlaufzeit sowie der geringeren Belastung der Stadtteile während er Bauzeit.

Ein interessanter Beitrag, wie die Anwesenden einhellig befanden.

Zurück