CDU Bochum - Mitteilungen
31.08.2018 11:39
CDU Kreisverband Bochum trauert um Heribert Hennemann

Der CDU Kreisverband Bochum trauert um Heribert Hennemann, der bereits am 7. August 2018 im Alter von 58 Jahren in Berlin verstorben ist.

Heribert Hennemann war seit 1976 Mitglied der Christlich Demokratischen Union in Bochum und gehörte dem Kreisverband bis zu seinem Tode an.

Von 1988 bis 2002 war er Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Grumme.

Von 1989 bis 2002 war er Mitglied der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte, seit 1994 als Fraktionsvorsitzender.

Seit 2002 war Heribert Hennemann in der Abteilung Programm und Strategie der Christlich Demokratischen Union Deutschlands in der Bundesgeschäftsstelle tätig, dem Kreisverband Bochum blieb er jedoch weiterhin als Mitglied treu verbunden.

Mit Heribert Hennemann verliert die CDU einen engagierten und treuen Mitstreiter für die gemeinsame politische Sache, sowohl auf kommunaler als auch auf bundespolitischer Ebene.

Wir werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

 

Zurück

Weitere Beiträge

22.05.2019
CDU bietet Fahrdienst ins Wahllokal an
12.04.2019
Übergabe von Spielzeugen der DVSI-Mitgliedsfirmen im Evangelischen Familienzentrum Pastor Viertmann
11.04.2019
Christian Haardt: "Die Ungleichheit des Stimmgewichts in einzelnen Kommunalwahlkreisen muss durch das neue Gesetz endlich beseitigt werden!"
07.04.2019
CDA Bochum stellt sich mit neuem Kreisvorstand neu auf - Kenan Yildiz ist neuer Vorsitzender
Grüne in Wattenscheid legitimieren das Schulschwänzen
28.02.2019
CDU: „Fridays for future"-Demonstrationen sollten nicht während der Schulzeit stattfinden