CDU Bochum - Mitteilungen
16.01.2018 13:57
Europaabgeordneter Dennis Radtke plant „EUSommer-Tour 2018“ durchs Ruhrgebiet
Auch Bürger dürfen Vorschläge für Besuchsorte in ihrem Kreis oder ihrer Stadt machen
Dennis Radtke
Dennis Radtke MdEP (CDU/EVP)

Der Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke (CDU/EVP), wird die kommenden Sommermonate 2018 dazu nutzen, um den Kontakt zwischen Bürgerinnen und Bürgern des Ruhrgebiets und ihrem Abgeordneten weiter zu intensivieren.

 Während der parlamentarischen Sommerpause wird er die sitzungsfreie Zeit wahrnehmen, um sich noch umfassender in den Kreisen und Städten des Ruhrgebiets in die Anliegen, Bedürfnisse und Probleme vor Ort einzuarbeiten. „Denn parlamentsfrei bedeutet für mich nicht politikfrei.“, so Radtke. Radtke weiter: „Ob ein Dialog mit Bürgern und Mitgliedern, eine Betriebsbesichtigung, ein „Public Viewing“ zur Fußballweltmeisterschaft mit dem Abgeordneten, lokale Feste oder die Teilnahme an bereits geplanten Veranstaltungen – ich freue mich, Ihren Kreis oder Ihre Stadt näher kennenzulernen und bei Ihnen Gast sein zu dürfen und mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.“ Radtkes vorrangiges Ziel dabei ist, europapolitische Themen wieder näher zu den Menschen vor Ort im Ruhrgebiet zu bringen und sie begreifbar und erlebbar zu machen.

 

CDU-Politiker Radtke lädt auch Bürger ein, Vorschläge für Besuchspunkte seiner „EUSommer-Tour 2018“ zu machen. „Was ist in Ihrem Kreis oder Ihrer Stadt so sehenswert und einzigartig, dass ich es unbedingt im Rahmen meiner Sommer-Tour durchs Ruhrgebiet berücksichtigen sollte?“, lässt Radtke nun auch die Bürger, Vereine und Initiativen vor Ort zu Wort kommen. Sie würden ihre Heimat-Kreise und -Städte natürlich am Besten kennen, so Radtke weiter. Vorschläge können bis spätestens 1. März 2018 im Europa-Büro von Dennis Radtke MdEP, Lyrenstr. 11 A, 44866 Bochum, Telefon 02327 964314, Telefax 02327 547820, E-Mail buero@dennis-radtke.eu, eingereicht werden. Das Europa-Büro Ruhrgebiet wird die eingegangenen Vorschläge sichten und dann ab April 2018 für den Zeitraum von Juni bis August 2018 mögliche Termine vergeben. Bei der weiteren Organisation der Veranstaltungen unterstützen natürlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Europa-Büros Ruhrgebiet.

Zurück

Weitere Beiträge

29.08.2018
Vorschlagsfrist endet am 14. September
09.07.2018
Neuaufstellung der CDU bei Kreisparteitag
09.06.2018
Europaabgeordneter Dennis Radtke und Christa Thoben in den CDU-Landesvorstand gewählt
22.04.2018
Kreismitgliederversammlung der CDU Bochum
16.01.2018
Auch Bürger dürfen Vorschläge für Besuchsorte in ihrem Kreis oder ihrer Stadt machen
15.01.2018
CDU Bochum dankt für 40 treue Jahre in der Kreisgeschäftsstelle
19.12.2017
Die CDU Bochum gratuliert herzlich zum runden Geburtstag